Bootstour nach Polyegos

Ein ganz besonderes Erlebnis ist mit Sicherheit eine Bootstour nach Polyegos. Die unbewohnte Nachbarinsel östlich von Kimolos ist für die zahlreichen von Adamas startenden Ausflugsboote strategisch ungünstig gelegen. Dagegen fährt zum Beispiel das Boot "Perseas" von Pollonia aus. Man umrundet ganz Polyegos und sieht die unberührte Küstenlinie aus nächster Nähe. Ein Picknick in der Leuchtturm-Bucht im Nord-Osten von Polyegos macht den Ausflug unvergesslich. Von hier sieht man weder Milos noch Kimolos, man ist völlig allein an einer wilden Küste mitten in der Ägäis. Wer den Aufstieg zum Leuchtturm auf sich nimmt, wird mit einem grandiosen Ausblick auf die weiter östlichen liegenden Kykladeninseln belohnt.