Nützliche Tipps für den Urlaub in Milos

Einkaufen

Supermärkte

Für die Dinge des täglichen Bedarfs gibt es mehrere Supermärkte, deren Größe erwartungsgemäß das Prädikat "super" nicht rechtfertigt. Es sind kleine Lebensmittelläden, in denen man aber eigentlich alles findet, was man braucht. Immer gut sortiert ist zum Beispiel der Supermarkt "Sifis" (dessen Name allerdings nigendwo zu lesen ist) am Ortsausgang von Adamas Richtung Flughafen. Der Supermarkt "Tsakanos" am Zentralplatz in Adamas ist zwar winzig, überzeugt aber durch recht liberale Öffnungszeiten. Weitere Lebensmittelläden findet man auch in Triovasalos entlang der Straße nach Plaka (Karodromos), außerdem gibt es einen kleinen Supermarkt in Pollonia.

Der erste zu einer großen Supermarktkette gehörende Laden in Milos war die Filiale von Atlantik in Adamas. Die Kette ist aber 2011 in Konkurs gegangen. 2009 hat in Triovasalos eine Filiale von Carrefour Marinopoulos eröffnet, die sich sehr modern präsentiert und bei den Dingen des täglichen Bedarfs oft sehr preisgünstig ist. Und in den alten Räumen des Atlantik in Adamas ist kurz danach eine weitere, allerdings weniger gut sortierte Filiale von Carrefour eingezogen.

Aktueller Hinweis: Carrefour-Märkte geschlossen

Seit dem Sommer 2011 gibt es in Adamas außerdem eine Filiale der griechischen Supermarktkette Vidalis, die mit einem umfangreichen Sortiment und guten Preisen aufwartet. Man findet sie in den Räumen des ehemaligen Center Club an der Straße Richtung Triovasalos.

Wer sich im Urlaub selber versorgt und außer Wein und Käse zum abendlichen Genuss auf der Terrasse auch Haushaltsbedarf benötigt, für den kann es sich lohnen, die "Apothíki" in Triovasalos aufzusuchen. In diesem kleinen Kramladen gibt es Putzmittel, Toilettenpapier etc. zu sehr günstigen Preisen.

Bäckereien

Pause bei Mouratos
Pause bei Mouratos

Natürlich gibt es auch zahlreiche Bäckereien, von denen keine wirklich schlecht ist. Da aber in manchen kleinen Läden nicht vor Ort gebacken wird und das Backwerk erst von anderswo herbeigeschafft werden muss, kann ich mich speziell für die Mouratos Bakery begeistern, die sich auf der Straße zwischen Adamas und Triovasalos an der Kreuzung nach Pollonia befindet (Katifora). Wenn andere Bäckereien noch geschlossen haben, schlägt einem hier schon beim Vorbeifahren bereits am frühesten Morgen ein betörender Duft entgegen. Die Auswahl bei Mouratos ist üppig und ein Blick auf das geschäftige Treiben in der offenen Backstube bestätigt, dass hier alles extrem frisch vor sich geht. Wir setzen uns hier auch öfter mal mit etwas Gebäck und einem Frappe draußen hin und genießen beim Frühstück den Blick über die in die Morgensonne getauchte Insel.

Hier gibt's "Backwerk und mehr"
Hier gibt's "Backwerk und mehr"

Außerdem sehr empfehlenswert ist die Bäckerei namens Αρτοποιήματα και άλλα (ich erspare mir die Umschrift mit lateinischen Buchstaben), deren Name etwa bedeutet "Backwerk und mehr". Sie liegt mitten in Karodromos, der Hauptstraße von Triovasalos, gegenüber dem Parkplatz. Der Laden ist vergleichsweise klein und leicht zu übersehen, und er drängt sich daher dem vorüberirrenden Touristen im Gegensatz zu anderen Bäckereien nicht auf. Man findet hier sehr leckeres frisches Backwerk, extrem köstliche Moustokouloura (Traubenmostgebäck). Ich empfehle den Besuch am Vormittag, wenn die Theke noch nicht leergekauft wurde.

Getränkemarkt

Getränkemarkt in Katifora
Getränkemarkt in Katifora

Getränke in großen Gebinden und zu günstigen Preisen gibt es zum Beispiel im Getränkemarkt in Katifora, an der Straße von Adamas nach Triovasalos, rechterhand noch vor der Kreuzung nach Pollonia. Da ich hier noch niemals einen Urlauber einkaufen gesehen habe, halte ich es für hilfreich, den Laden an dieser Stelle zu erwähnen. Er sieht beim Vorbeifahren nämlich nicht so aus, als ob man hier unbedingt anhalten müsste. Die Öffnungszeiten lassen einen Besuch am Vormittag am erfolgversprechendsten erscheinen.

Busverbindungen

Ich rate immer gern davon ab, den Bus als ernstzunehmendes Verkehrsmittel bei seinem Aufenthalt in Milos einzukalkulieren. Meines Erachtens ist ein eigenes Fahrzeug, ganz gleich ob Auto oder Moped, unverzichtbar, wenn man Milos wirklich erfolgreich erkunden möchte. Unabhängig davon hier ein paar Informationen zu den Busverbindungen. Zentraler Verkehrsknotenpunkt der Busse ist die Haltestelle am Zentralplatz in Adamas, direkt neben dem Cafe Giangos bzw. dem Taxistand.

Busverbindungen
Busverbindungen

Banken

Filialen der wesentlichen griechischen Großbanken inklusive EC-Geldautomat gibt es in Adamas und Triovasalos. Insbesondere in Karodromos ist die Automatendichte sehr hoch. Auszahlungsprobleme wegen vermeintlicher Engpässe bei den Geldbeständen in jüngster Zeit habe ich nicht feststellen können.

Post

Die einzige Postfiliale in Milos ist in den vergangenen Jahren mehrfach umgezogen. Mittlerweile scheint sie sich in Triovasalos wohlzufühlen, mittendrin an der Hauptstraße, wenn man hochfährt linkerhand kurz nach der Abzweigung nach Tripiti. Außerdem ist im Reisebüro Pirounakis in Adamas ein Postschalter etabliert, sozusagen eine Shop-in-Shop Filiale.

Wer seine Urlaubspost sonst irgendwo einwerfen möchte, hat nicht viele Alternativen. Einer der wenigen Briefkästen hängt zum Beispiel vor Perros' Kafenion - wann auch immer der geleert wird. Einen weiteren findet man an der zentralen Bushaltestelle in Adamas, unmittelbar neben dem Cafe Giangos.

Friseur

Ich bin erstaunlicherweise vor Ort schon öfter nach einem Friseur gefragt worden. Offensichtlich wird die Zeit im Urlaub gern mal für einen Haarschnitt genutzt. Empfehlen kann ich den Friseursalon von Marilena und Giorgos in Adamas, der erwartungsgemäß unter dem Namen "Marilena + Giorgos" firmiert. Er befindet sich in der Nähe der Kirche Agios Charalambos - genauer gesagt an der Gasse, die in Nord-Süd-Richtung bergauf direkt auf die Kirche zuführt. Rechterhand führt eine Treppe hoch zum Laden, wer die nicht auf Anhieb findet (eigentlich jeder, denn es gibt keinerlei Beschilderung), frage in Nähe nach dem "Studio Kommotikis" (=Friseurstudio) oder orientiere sich auf der Karte. Telefon: 22870.23685

Lage in der Karte anzeigen:

Krankenhaus

Milos Krankenhaus
Milos Krankenhaus

Das "Health Care Center of Milos" ist einer der wenigen Orte, die man im Urlaub gern meiden möchte. Sollte sich das jedoch nicht vermeiden lassen, ist man dort ganz gut aufgehoben. Natürlich sind nicht Ärzte aller Fachrichtungen vertreten, aber die wesentlichen Notfälle, die im Urlaub auftreten können, werden hier zuverlässig behandelt. Das Krankenhaus befindet sich in Plaka, recht weit oben unterhalb der letzten Straßenkehre.