Papikinou (Papikinos)

Fährt man von Adamas kommend auf der Uferstraße um die Bucht von Milos herum, so liegt rechter Hand zunächst der Papikinou-Strand. Er erstreckt sich zwangsläufig komplett entlang der Straße, was seiner Attraktivität durchaus abträglich ist. Dennoch ist auch hier wieder das Phänomen zu beobachten, dass für viele die durch die direkte Nähe zu Adamas bedingte einfache Erreichbarkeit überwiegt, denn selbst außerhalb der Saison sieht man hier häufig unkritische Menschen baden.

Am Südende von Papikinou
Der Strand reicht bis Adamas
Schattenspendende Tamarisken
Straße Richtung Adamas

Der korrekte Name des Strandes lautet eigentlich Papikinos. Papikinou ist der griechische Genitiv in der Formulierung "Strand von Papikinos".