Carrefour-Märkte geschlossen

Seit letzter Woche sind beide Carrefour-Märkte in Milos geschlossen. Im Frühjahr 2016 wurde die Kooperation von Carrefour Marinopoulos mit Sklavenitis, einer weiteren griechischen Supermarktkette, bekanntgegeben. Seitdem kursierten bereits Gerüchte, Carrefour habe Konkurs angemeldet oder wolle zumindest die beiden Filialen schließen. Genau das ist jetzt eingetreten.

Man hört, die bisherige Marktleitung sei um eine Übernahme der Carrefour-Filiale in Triovasalos bemüht. Für diesen Fall wurde der Belegschaft bereits zugesichert, dass alle Mitarbeiter zu den alten Vertragskonditionen wiedereingestellt werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben